Shiori Kato und Karl Bubenheimer von der Integra

3. Besuch aus Japan bei der Integra

Am 6. Oktober 2012 besuchte uns Frau Shiori Kato, eine Studentin aus Tokio. Frau Kato recherchierte für ihre Abschlussarbeit zum Thema beruflicher Integration von Menschen mit Behinderung in Europa, in den Ländern Deutschland, Finnland und der Schweiz.

Aus Finnland kommend, brachte Frau Kato einen immer noch sehr umfangreichen Fragenkatalog mit, den sie in Gesprächen mit verschiedenen Berliner Integrationsbetrieben abarbeitete. Sehr strukturiert arbeitete sie in den wenigen Tagen Europa an den Themen ihrer Abschlussarbeit. Lediglich in der Schweiz, zum Abschluss ihrer Reise, wollte sie auch ein paar Nichtarbeitstage anhängen.

Die Integra versicherte ihr zum Abschied gerne, dass bei späteren Problemen sie selbstverständlich weitere Fragen stellen könne.